Krankenpflegerverein Uhingen

Wer wir sind

 

Der Krankenpflegeverein Uhingen hat eine lange Tradition.

Er wurde1902 mit dem Ziel gegründet, eine gute Betreuung und Pflege von kranken und hilfsbedürftigen Menschen im eigenen Zuhause zu ermöglichen.

 

Da sich der Aufgabenbereich der Krankenpflegevereine mit Einführung des Pflegeversicherungsgesetzes stark gewandelt hat,

entstand 2001 die Sozialstation Uhingen gGmbH.

Die Krankenpflegevereine Albershausen, Uhingen und Wangen sind Hauptgesellschafter der Sozialstation.

 

Darüber hinaus unterstützt der Krankenpflegeverein Uhingen als Förderverein die wichtige Arbeit der Sozialstation Uhingen gGmbH

und trägt nach wie vor zu einer guten ambulanten Versorgung in Uhingen bei.

 

Der Krankenpflegeverein ist Mitglied im Landesverband für Diakonie-Sozialstationen in Württemberg e.V.

 

Unser Ziel und Aufgaben

 

Der Krankenpflegeverein Uhingen verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

 

Er unterstützt die Sozialstation Uhingen gGmbH in verschiedenen Bereichen

  • palliative Versorgung Schwerstkranker und Sterbender
  • Demenzgruppe
  • bedürftige Menschen in der Stadt
  • Förderung von Weiterbildungen für Pflegekräfte
  • Unterstützung bei Neuanschaffungen

 

der Mitgliedsbeitrag beträgt 20.- Euro im Jahr pro Familie / Haushalt

 

Nach 5-jähriger Mitgliedschaft erhalten unsere Mitglieder einen Rabatt, in Höhe von derzeit 20%,

auf Rechnungen der Sozialstation Uhingen gGmbH,

die nicht oder nicht vollständig von der Pflegeversicherung übernommen werden.

 

 

 

 

Kontakt

SozialStation Uhingen gGmbH
Kirchstraße 2
73066 Uhingen
 
Tel.: (07161) 37191

Uhingen

Uhingen

 

Albershausen

Albershausen

Wangen

Wangen