Palliativpflege

Palliativpflege – Sterbebegleitung – Aromapflege

 

„Nicht dem Leben mehr Tage hinzufügen, sondern den Tagen mehr Leben geben.“

Cicely Saunders

 

Um den Wünschen schwerkranker und sterbender Menschen nach einer fachlich qualifizierten Betreuung und Pflege zu Hause nachkommen zu können, haben zwei Mitarbeiter unserer Einrichtung eine Weiterbildung zur Palliativpflegefachkraft absolviert.

 

Durch die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen, ist eine ständige Weiterbildung der Mitarbeiter auf diesem Fachgebiet gewährleistet.

 

 

Palliativpflege ist für uns eine ganzheitliche, individuelle Pflege von Patienten mit einer unheilbaren, fortgeschrittenen Erkrankung.

 

Ziel ist es, eine möglichst hohe Lebensqualität unter größtmöglicher Selbstbestimmung zu gewährleisten. Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die Wünsche und Bedürfnisse der Betroffenen und deren Familien.

 

Besonders wichtig sind uns auch die Vernetzung der verschiedenen, an der Versorgung beteiligten Berufsgruppen, sowie eine professionelle und kollegiale Zusammenarbeit zum Wohle der Patienten.

 

Neben den pflegerischen Grundversorgungen, welches sich den Aktivitäten des täglichen Lebens (kurz AEDL`s genannt) anlehnen, kommen spezielle Angebote aus der Aromapflege wie z. B. Raumbeduftung, das Waschen und Einreiben mit ätherischen Ölen,auf Wunsch zum Einsatz.

 

Ein weiterer Schwerpunkt, dieser speziellen Pflege, stellt die Symptomkontrolle dar, d.h.vielfältige Symptome wie Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, chronische Müdigkeit, Schmerzen, Atemnot, Übelkeit und Erbrechen sind für die Patienten sowie deren Angehörigen sehr belastend und verlangen  nach einer raschen Linderung bzw. Besserung. Dies stellt für diesen Pflegebereich eine besondere Herausforderung dar.

 

Kommunikation und Gespräche mit Patienten und Angehörigen sind ein fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

 

Unser besonderes Anliegen ist es, dass wir uns den Schwerkranken sowie deren Familien mit Einfühlungsvermögen, Geduld und Zeit zuwenden

 

Wir wollen durch fachlich kompetente Unterstützung im eigenen zu Hause

ein Sterben in Würde ermöglichen.

 

Kontakt

SozialStation Uhingen gGmbH
Kirchstraße 2
73066 Uhingen
 
Tel.: (07161) 37191

Uhingen

Uhingen

 

Albershausen

Albershausen

Wangen

Wangen